Die Kulturgärtnerei hat neue Mitbewohner!

Seit kurzem begrüßen zwei rosa Schweinchen die Gäste der Kulturgärtnerei. Sie kommen Ihnen bekannt vor? Kein Wunder. Die beiden kündigten bisweilen im Dorfanger von Hohenselchow das diesjährige Erntefest an. Nach getaner Arbeit sind sie nun in die Kulturgärtnerei umgezogen und werden hier bis Ende des Jahres auf unsere Veranstaltungen aufmerksam machen. Ein herzliches Dankeschön an das Nähstübchen Hohenselchow und den Landwirtschaftsbetrieb Herman-Laubenstein, die mit viel Mühe und Engagement die Figuren gefertigt haben. Wer das Sommerstück „Keine Zeit, keine Zeit“ der Theatergruppe Senfkorn noch sehen möchte, sollte sich schnellstens Plätze für den 6. Oktober um 19 Uhr sichern, alle anderen Veranstaltungen sind bereits ausgebucht.

Am 23. September laden wir Sie von 13 bis 17 Uhr zu einem kleinen Markt in die Kulturgärtnerei ein. Erstöbern Sie Altes und Neues. Natürlich wird auch unser Café für Sie geöffnet haben.

Zurück zum Blog